AgNovos Healthcare nimmt am virtuellen SGO-Kongress 2020 am 27. August teil

AgNovos Healthcare wird am diesjährigen virtuellen SGO-Kongress (https://organizers-congress.org) teilnehmen und den CE-gekennzeichneten OSSURE® LOEP® Kit ausstellen. Dieses Jahr freuen wir uns, Gastgeber einer Experten-Produktpräsentation (OSSURE LOEP - Minimally-Invasive, Local Osteo-Enhancement Procedure (LOEP) to Treat Osteoporotic Bone Loss in the Proximal Femur) von Dr. Bryan Huber, dem Hauptprüfer der klinischen Proof-of-Concept-Studie von OSSURE LOEP in den USA und dem Assistant Chief Medical Officer von AgNovos zu sein.

Konferenzteilnehmer können unseren virtuellen Stand besuchen und ein Gespräch mit unserem Gründer und Chief Medical Officer, Dr. James Howe, Dr. Huber oder anderen Mitgliedern unseres Teams vereinbaren.

[Hinweis: Der OSSURE® LOEP® Kit ist CE-gekennzeichnet. In anderen Jurisdiktionen ist es ein "Investigational Device".]

Read more

AgNovos Healthcare nimmt am virtuellen WCO-ESCEO-Kongress 2020 vom 20. bis 22. August teil

AgNovos Healthcare wird am virtuellen WCO IOF-ESCEO-Kongress (https://econgress.wco-iof-esceo.org) teilnehmen und den CE-gekennzeichneten OSSURE® LOEP® Kit ausstellen. Dieses Jahr werden wir ein Poster mit dem Titel "GLOBAL CLINICAL EXPERIENCE EVALUENCESA SAFETY AND EFFICACY OF THE AGN1 LOCAL OSTEO-ENHANCEMENT PROCEDURE TO REPLACE BONE LOST LOSS IN THE PROXIMAL FEMUR OF OSTEOPOROTIC WOMEN" präsentieren. (P1204 , J. De Schepper, C. Fang, B. Huber ) und laden Sie ein, unseren virtuellen Stand zu besuchen, sich die ESCEO-AGNOVOS Nachwuchsforscherpreise anzusehen und an der Meet-The-Expert Live-Session unter der Leitung von Prof. Andreas Kurth teilzunehmen.

[Hinweis: Der OSSURE® LOEP® Kit ist CE-gekennzeichnet. In anderen Jurisdiktionen ist es ein "Investigational Device".]

Read more

AgNovos Healthcare und Konferenzteilnahme in diesem Jahr

AgNovos hatte geplant, im Jahr 2020 an den folgenden Konferenzen teilzunehmen, die alle vom Coronavirus betroffen sind:

Die weltweite Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie hat verständlicherweise die Pläne für zahlreiche Kongresse durcheinander gebracht. Für Kongresse, die virtuell abgehalten oder verschoben werden, freuen wir uns auf die Teilnahme und werden an dieser Stelle Aktualisierungen bekannt geben. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die neuesten Nachrichten.

Für die Konferenzen, die ganz abgesagt werden, planen wir, die wissenschaftlichen Aktualisierungen, die wir für den/die Kongress(e) geplant hatten, auf anderem Wege bekannt zu geben.

Wir freuen uns darauf, Sie bei Kongressen zu sehen, sobald dies möglich ist.

 

 

Read more

Publikation, die zeigt, dass LOEP die Festigkeit des proximalen Oberschenkelknochens sofort erhöht, befindet sich in den oberen 10% der Downloads im Journal of Orthopedic Research (JOR)

Das Manuskript beschreibt eine Studie, in der die unmittelbaren Auswirkungen der AGN1 LOEP-Behandlung auf die Festigkeit osteoporotischer, osteopenischer und normaler Femurknochen untersucht wurden. Das Manuskript mit dem Titel "In vitro injection of osteoporotic cadaveric femurs with a triphasic calcium‐based implant confers immediate biomechanical integrity" wurde ursprünglich am 21. Februar 2019 veröffentlicht und kann hier gelesen werden.

Das Papier war unter den besten 10% der Downloads aller zwischen Januar 2018 und Dezember 2019 im Journal of Orthopedic Research (JOR) veröffentlichten Arbeiten.

Read more

Archiv

Kategorie