Präsentation der Finite-Elemente-Analyse (FEA) proximaler Femora bei Teilnehmern der klinischen Studie COPLEY

Auf der Jahrestagung der ASBMR (American Society for Bone Mineral Research) in Colorado (USA) hält Dr. Tony Keaveny einen Vortrag über die FEA von QCT-Scans osteoporotischer proximaler Femora bei Teilnehmern der klinischen Studie COPLEY.  In dem Vortrag wird der geschätzte Anstieg der Festigkeit behandelter vs. unbehandelter Femora bis zum Follow-up-Endpunkt nach 5–7 Jahren beschrieben.


Archiv

Kategorie