AgNovos Healthcare nimmt am virtuellen WCO-ESCEO-Kongress 2020 vom 20. bis 22. August teil

AgNovos Healthcare wird am virtuellen WCO IOF-ESCEO-Kongress (https://econgress.wco-iof-esceo.org) teilnehmen und den CE-gekennzeichneten OSSURE® LOEP® Kit ausstellen. Dieses Jahr werden wir ein Poster mit dem Titel "GLOBAL CLINICAL EXPERIENCE EVALUENCESA SAFETY AND EFFICACY OF THE AGN1 LOCAL OSTEO-ENHANCEMENT PROCEDURE TO REPLACE BONE LOST LOSS IN THE PROXIMAL FEMUR OF OSTEOPOROTIC WOMEN" präsentieren. (P1204 , J. De Schepper, C. Fang, B. Huber ) und laden Sie ein, unseren virtuellen Stand im Ausstellungsbereich zu besuchen.

Am Samstag, den 22. August um 9:40 Uhr MEZ wird der Firmengründer und Chief Medical Officer, Dr. James Howe, gemeinsam mit der ESCEO-Führung die ESCEO-AGNOVOS Nachwuchsforscherpreise verleihen.

Am Samstag von 15:30 Uhr MEZ bis 16:30 Uhr MEZ wird Prof. Andreas Kurth eine Meet-The-Expert Live-Session "Lokale Knochenbehandlung bei Osteoporose" halten.

Konferenzteilnehmer können unseren Stand besuchen und eine Diskussion mit Dr. James Howe oder anderen Mitgliedern unseres Teams vereinbaren.

Sie können uns auch eine E-Mail an medicalaffairs@agnovos.com senden.

[Hinweis: Der OSSURE® LOEP® Kit ist CE-gekennzeichnet. In anderen Jurisdiktionen ist es ein "Investigational Device".]


Archiv

Kategorie