Hüftgelenknahe Femurfrakturen – Risikofaktor Osteoporose neue Behandlungsmethoden für den lokalen osteoporotischen Knochenschwund – ein Bericht publiziert in Forum Sanitas - Das informative Medizinmagazin, 4. Ausgabe 2020

Dr. med. Michael Müller, Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Schleswig- Holstein, Campus Kiel, Deutschland, behandelt Patienten mit fragilen Hüftfrakturen und bietet OSSURE LOEP zur Behandlung des osteoporotischen Knochenverlusts bei diesen Patienten an.

Dr. med. Michael Müller stellt in der Publikation zu neuen Behandlungsmethoden für den lokalen osteoporotischen Knochenschwund in FORUM SANITAS OSSURE LOEP vor.

FORUM SANITAS publiziert Wissenschaftlich fundierte Artikel von spezialisierten Ärzten zu den unterschiedlichsten Erkrankungen, den therapeutischen Optionen sowie einer zukunftsweisenden und zuverlässigen Diagnostik und bietet die redaktionelle Basis für eine anspruchsvolle Medizinlektüre, die sich sowohl an den Arzt als auch an den interessierten Patienten richtet.

Klicken Sie unten auf den Link, um sich den Artikel anzusehen.

Publikation auf Deutsch:              Publikation auf Englisch: 


Archiv

Kategorie